Tarifvertrag iga 2019

Categories Uncategorized

Unternehmensvereinbarungen sind Tarifverträge, die auf Unternehmensebene zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern über die Beschäftigungsbedingungen geschlossen werden. Die Kommission für faire Arbeit kann Informationen über den Prozess der Erstellung von Unternehmensvereinbarungen bereitstellen sowie Vereinbarungen bewerten und genehmigen. Wir können auch Streitigkeiten über die Bedingungen von Vereinbarungen behandeln. Die Informationen und Instrumente sind auf der Website der Kommission verfügbar, um eine Einigung zu unterstützen. Besuchen Sie eine Vereinbarung für weitere Details. Google Maps Foto UFCW 1518 und der Arbeitgeber haben einen Tarifvertrag 11. Dezember 2018 über Lohnerhöhungen erreicht. Die Abstimmung über den Tarifvertrag findet online statt. Sie beginnt am Freitag, den 12. April um 13:00 Uhr und endet am Dienstag, den 23. April um 16:00 Uhr.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der SGS-Webseite www.sgs.is sowie auf den Webseiten der einzelnen Gewerkschaften. Für diejenigen, die nicht in der Lage sind, ihre Stimme elektronisch abzugeben, wird es in jedem Gewerkschaftsbüro eine Abwesenheitsabstimmung geben. Nutzen Sie Ihre Stimme! Wenn Sie gesucht haben und keine Einigung finden können: Gehen Sie zu unserer Dokumentensuche und versuchen Sie eine Volltextsuche nach Vereinbarungen. Die Vereinbarung beruht auf der Kaufkraft der während der Laufzeit steigenden Löhne; dass die Zinssätze deutlich sinken und niedrig bleiben; und dass die Regierung ihre Versprechen einhält. Diese Voraussetzungen werden im September 2020 und September 2021 bewertet. Der Bewertungsausschuss wird aus 3 Vertretern der Gewerkschaften und 3 Vertretern der Arbeitgeber bestehen. Der Vertrag kann widerrufen werden, wenn die Voraussetzungen fehlschlagen.” Eine Pauschale von 26.000 ISK wird 2019 in den Urlaubsgeldbonus aufgenommen und spätestens am 2. Mai 2019 ausgezahlt. “Zu diesem Zeitpunkt haben wir eine Vereinbarung getroffen, einen Vier-Jahres-Kollektivvertrag”, bemerkte Johnson. Er erklärte auch, dass Arbeitnehmer, die UFCW 1518 Gewerkschaftsmitglieder sind, in der Tat eine Erhöhung der Löhne um mindestens 2 Prozent auf ihren aktuellen Lohn für jedes Jahr der vierjährigen Laufzeit erhalten werden.

Wenn die Lohnerhöhungen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt prozentual höher sind als die Lohnerhöhungen in diesem Tarifvertrag, erhöht die Lohnanpassungsgarantie diese Löhne, um die Differenz auszugleichen.